Lohnen sich Formel 1 Wetten?

Jedes Jahr aufs Neue findet natürlich auch die Formel 1 wieder statt und selbstverständlich finden sich etwaige Wettmöglichkeiten bei den gängigsten Sportwettenanbietern wieder. Doch viele Sportwetter, die insbesondere mit der Formel 1 nicht allzu viel am Hut haben stehen vor der Frage, ob sich die Sportwetten der Formel 1 überhaupt lohnen? Das ist eine gar nicht leichte Frage, weil natürlich auch der Begriff „lohnen“ von jedem Sportwetter ganz anders definiert wird, sodass wir mal schauen sollten, was Sportwetten aus der Formel 1 wirklich zu bieten haben und ob es hier großartige Überraschungen geben kann, die für Geld im Portemonnaie sprechen.


Formel 1 Weltmeisterwetten

Sicher ist, dass es durchaus möglich ist, mit der Formel 1 als Wettart Geld zu verdienen. Denken Sie immer daran, Sportwetten machen Spaß, aber sollten als Investition also Geldverdienen gewertet werden. Doch die Siegerwette der gesamten Formel 1 Weltmeisterschaft kann in Moment nicht schwieriger sein. Einst war es Fernando Alonso, der die Formel 1 umdrehte, dann Lewis Hamilton sowie Sebastian Vettel, dann einmalig Nico Rosberg und jetzt drehen Vettel sowie Hamilton wieder durch. Manchmal mag die Siegwette für die gesamte Formel 1 einfach klingen, aber es kann ja auch eine Überraschung geben oder? Trotzdem sind genau diese Quoten sehr langweilig, weil hier Auto, Rennfahrer und Statistiken meist richtig sind.


Formel 1 Etappenrennen sind der Kracher

Gleichwohl der Ausgang der gesamten Weltmeisterschaft der Formel 1 wettquotenmäßig langweilig erscheint, sind die einzelnen Rennen wieder besser. Denn Auffahrunfälle, Unfälle, Versagen der Technik und vieles mehr kann dafür stehen, dass ein Außenseiter auf einmal das Feld von hinten aufholt und genau das kann die dicke Kohle bringen. Hier muss man somit auch ein wenig das eigene Glück sowie den Mut berücksichtigen, um die Formel 1 Wetten erfolgreich und gewinnbringend abzuschließen.

Es ist nicht so, dass sich Formel 1 Wetten gar nicht lohnen würden. Doch wer auf die dicken Gewinne hofft, der ist hier meist auch falsch. Da kann man nur bei den jeweiligen Rennen wirklich gut punkten, weil hier zählt, wer heute durchs Ziel kommt und man wählen kann, auf welchem Platz.So könnte man genau ausrechnen, wer wo landen wird und dadurch eine gute Summe erzielen. Doch es stimmt schon, wenn erfahrene Sportwetter sagen, dass die Formel 1 nicht gerade die beliebteste Wettmöglichkeit in Sportwettenportalen online ist. Das sieht aber bekanntlich jeder